Helvetia

EIN EUROPÄISCHER KULTURWANDERWEG DURCH DIE SCHWEIZ

SAMSTAG, DEN 29. JUNI 2019

Am 29. Juni 2019 wurde die Etappe Dotzigen – Büren an der Aare eröffnet, womit auch die beiden Seeländer Routen La Neuveville-Nidau-Büren sowie Aarberg-Lyss-Büren zusammengeführt wurden.

Wissenswertes erfährt man nicht nur auf den Informationstafeln in Meienried und Büren, sondern auch in der neuen Broschüre «Auf den Spuren der Hugenotten und Waldenser durchs Seeland». Höhepunkte der Feierlichkeiten bildete die Darbietung von Sequenzen des Musicals Schiffbruch durch Schülerinnen und Schüler der Oberstufe Dotzigen sowie die Festrede von alt Bundesrat Samuel Schmid.

 

Documents

pdf icon  Broschüre auf deutsch

pdf icon  Die Geschichte der Hugenotten mahnt zur Nächstenliebe

pdf icon  Auf den Spuren der Hugenotten

pdf icon  Neuen Wegabschnitt_eröffnen

pdf icon  Lebensschule auf der Bühne.pdf